cloudMAX
Digital Signage in der Cloud

Hinweis: Die cloudMAX-Software ist derzeitig noch in Entwicklung. Daher können sich Spezifikationen, Details und Name noch ändern. Das Grundprinzip bleibt aber de facto das was hier präsentiert wird.

Der nächste Schritt in der Evolution des Digital Signage und Room Managements. Mit cloudMAX wollen wir Ihnen alle Freiheiten und Möglichkeiten bieten, welche Sie für ihr Signage-Konzept benötigen!

Egal welche Hardware, egal welche Display-Größe, egal welches Betriebssystem. Dezentralisiert von überall nutzbar und nahezu wartungsfrei profitieren Sie von grenzenloser Skalierbarkeit, Nutzerfreundlichkeit und modernem Workflow.

cloudMAX - wo der User im Fokus steht.

Die Idee?

Mockup eines Public Displays mit verschiedenen Event-Informationen

Nachdem wir mit der viewMAX-Reihe eine kosteneffiziente, langlebige und skalierbare Lösung für Digital Signage auf den Markt brachten, war diese Lösung für ihre Zeit genau das Richtige. Doch selbst das langlebigste Produkt wird auf Dauer durch den Fortschritt der Industrie irgendwann überholt. Und so sehr die viewMAX-Reihe durch eben ihre Qualitäten glänzt und sicher auch in der heutigen Umgebung ihre Anwendung finden kann, so hat insbesondere die sagenumwobene Cloud Möglichkeiten eröffnet, mit der wir den nächsten Schritt in der NetMax- und auch Digital-Signage-Geschichte gehen möchten.

Cloud und digitale Beschilderung? Wie kombiniert man etwas vollkommen ortsunabhängiges wie dezentralisierte Web-Anwendungen mit etwas so stationärem wie Signage-Displays? Auch hier spielt die Evolution des IT- und Multimedia-Sektors eine entscheidende Rolle. Im Zeitalter des Internet Of Things, in welchem quasi jedes Gerät inzwischen einen Internetanschluss hat, kann man auch jegliche Art von Display mit Internet ausstatten - und wir reden hier noch nicht mal von den Möglichkeiten von High Speed Mobilfunk, die sogar die Displays dezentralisieren kann.

Abgesehen vom Internet Of Things hat sich in den letzten Jahren auch die Praxis des sogenannten Bring Your Own Device langsam immer mehr etabliert. Dies stellt Administratoren vor die besondere Herausforderung ein durchgehendes Sicherheits- und Nutzungskonzept zu haben, welches vollkommen betriebssystem-unabhängig und wie die Anwender eben auch dezentralisierbar ist.

Und genau dort möchten wir ansetzen: Wo immer mehr Betriebe auf die Cloud setzen um Administrations- und Anschaffungskosten sparen zu können, möchten auch wir Ihnen die Möglichkeit zu geben von den Vorzügen der Cloud zu profitieren!

Die Umsetzung!

Nahezu hardware-unabhängig

Mit der cloudMAX-Lösung ist es nahezu egal, welche Hardware sie nutzen. Die Administration lässt sich von jedem internet-fähigen Gerät öffnen, welches einen einigermaßen zeitgemäßen Browser besitzt.

Und dabei spielt es keine Rolle ob es sich um ein Smartphone, Tablet, Desktop oder gar Widescreen-Monitor handelt: Das moderne, responsive Design des cloudMAX-Frontends lässt sich auf allen Geräten problemlos nutzen. Auch bei den Signage-Displays herrscht die selbe Anforderung: Hat es Internet? Hat es einen Browser? Voilà!

Intuitiv und benutzerfreundlich

Bei uns steht der Nutzer im Vordergrund. Von Anfang an war es eine wichtige Anforderung für uns darauf zu achten, dass der Anwender nicht durch unnötig viele Menüs klicken muss um seine Aufgaben zu erledigen.

Dabei versuchen wir durch kluges Design, einem extensiven Dashboard und einem stets verfügbarem Navigationsmenü den Workflow des Users zu optimieren und ihn dahin zu leiten, wo er hin möchte - gelebtes Digital Signage, selbst in der Design-Politik.

Anpassungsfähig und skalierbar

Egal ob Sie zwei oder zweihundert Räume beschildern und managen möchten: cloudMAX regelt das. Dazu kann cloudMAX mühelos an bereits bestehende Systeme durch moderne APIs oder simplen Dateiimporten angebunden werden.

Und natürlich können Sie mit cloudMAX all ihre Objekte administrieren. Jedes Gebäude bekommt eine eigene Instanz, welche Sie mit den selben Zugangsdaten ansteuern können.

cloudMAX im Detail

Hardware-Freiheit - Was bedeutet das eigentlich?

cloudMAX wurde mit dem Gedanken konzipiert in jede Umgebung integriert werden zu können und vollkommen unabhängig von der eigenen Umgebung nutzbar zu sein.

Der simple Fakt, dass dies eine Cloud-Software-Lösung ist, also dass das Hosting und die Wartung im Großen und Ganzen bei uns liegt, war uns aber nicht genug. Unser responsives, browsergestütztes Design sorgt dafür, dass sie vollkommen sorglos von jedem internetfähigen Gerät mit Webbrowser auf unsere Software zugreifen können und zwar egal von welchen Endgerät, egal welches Betriebssystem.

Das gilt auch für die Displays!

Selbst ein Smartphone kann als Signage-Display eingerichtet werden. Ob das jetzt zielführend ist oder nicht - das sei mal dahingestellt. Aber genau um diese Freiheit geht es: Die Displays die sie haben oder haben möchten auf den Endgeräten die sie bereits nutzen.

Zusätzlich dazu bieten wir Kunden, die das wünschen, die Möglichkeit die Software selbst zu hosten. Damitwird das Hosting und die allgemeine Wartung auf den Kunden verlagert, kann aber beispielsweise in kritischen Umgebungen genutzt werden, wo es keine Anbindung an das allgemeine Netz gibt um auch dort nutzbar zu sein.

Aber keine Sorge: Auch bei In-House-Installation steht Ihnen unser Support zur Verfügung.

Mockup mehrerer Mobilgeräte, welche einen Login-Screen zeigen

Intuitive Bedienung und Fokus auf den Nutzer

Wir wissen alle: Ihre Mitarbeiter sind ihre wichtigste Ressource und damit ist die Einarbeitungszeit in neue Systeme stets eine Investition. Mit cloudMAX liegt das Hauptaugenmerk auf das Wesentliche.

Oft sind Signage-Lösungen stark mit technischem Fach-Chinesisch gespickt und damit entsteht bereits - gerade für den Normalanwender - eine erste Hemmschwelle und eventuell sogar Berührungsängste. Und genau da setzen wir an!

Displaytypen, Designs, Anzeigeart, etc. sind für den normalen Anwender quasi nicht existent - wenn er es nicht benötigt. Denn wenn man das Ganze stark abstrahiert, geht es am Ende darum, dass Termine gebucht und Räume reserviert werden. Warum also über Bildschirme sprechen?

Klar ist das Display am Ende das genutzte Mittel zum Zweck, aber wir haben bei cloudMAX eine zweckorientierte Benutzeroberfläche etabliert, in welcher der Nutzer Termine einträgt, überprüft, ändern, storniert, etc.

Zur Einrichtung hat dann der Administrator zusätzliche Bedienfelder, die dann für seinen Aufgabenbereich interessant sind wie Bildschirmpflege/-einrichtung, Statusabfragen, Template-Designer, etc.

Damit ist sichergestellt, dass jeder Nutzer die Aufgaben erledigen kann, die er erledigt haben möchte und dass sein Workflow im Fokus des Ganzen bleibt.

Passend zu ihrer Umgebung - cloudMAX wächst mit ihren Anforderungen

Digital Signage per Cloud hat noch weitere Vorteile gegenüber einer handelsüblichen Installation: Da heutzutage in den meisten Fällen in den Gebäuden eine Form von Internet - sei es per WLAN, LAN oder sogar LTE/UMTS - verfügbar ist, lassen sich damit auch Displays an so ziemlich jeden Ort anbringen wo eben Empfang verfügbar ist.

Und gerade dann wenn Sie mit der Zeit immer mehr Räume oder Gebäude ausstatten wollen: Mit unserer Anwendung ist das alles kein Problem.

Kleiner Tipp: Falls sie sich mit der Frage “Welche Hardware brauche ich eigentlich?” nicht auseinandersetzen wollen, können Sie uns einfach ansprechen! Von Beratung über Anschaffung bis hin zur fachgerechten Installation durch unsere Partner können wir Ihnen sicher weiterhelfen!