Die Netmax-Website - ein Blick in die nahe Zukunft

Nachdem wir vor etwas über 5 Monaten die neue Website gelaunched haben, sind immer mal wieder kleinere Design-Änderungen und kleinere Zusatzfeatures dazugekommen, die den meisten Besuchern auf den ersten Blick nicht auffallen sollten.

Anpassungen wie ein To-The-Top-Button oder Bildumrahmungen im Stil der Corporate Identity sind nun mal eher kleinere Features.

Aber da wir nicht wieder jahrelang stehenbleiben wollen, sind Dinge wie dieser Blog, aber auch Weiterentwicklungen der Seite, unseres Angebots und unseres Portfolios unabdingbar!

Und genau deshalb wird es recht bald - ein genaues Datum wird noch kommuniziert - einige große Änderungen an der Seite geben! Fangen wir mal mit offensichtlichen Sachen an:

Bessere Produktseiten

Ganz ehrlich: Die Produktseiten sind ok. Aber eben nur ok. Insbesondere die Seite zur in Entwicklung befindlichen Cloud-Lösung ist eher ein Konzept einer Produktseite und soll aufzeigen wie es später sein könnte. Aber auch die viewMAX-Seite soll nochmal etwas mehr Pfiff bekommen.

Dabei soll das Ganze etwas medialer werden: Mehr Bilder und eventuell Videos vom Produkt im Einsatz, ausgewählte Case-Studies, weniger Fach-Chinesisch (dazu gleich mehr) und Links zu weiteren Ressourcen wie die Knowledgebase oder die Möglichkeit das Produkt direkt zu bestellen (dazu auch gleich mehr).

Dazu sollen auch gerade die derzeitigen Stock-Images und Videos ausgetauscht werden mit etwas was mehr Bezug auch zu uns hat. Das derzeitige Konzept von rein emotional gewählter Bildsprache wird ersetzt durch einen gemischten Ansatz von Emotion, Utilitarismus und Eigenbezug. Der Content muss natürlich auch erstmal erstellt werden, aber durch die derzeitig anscheinend besser werdende Situation lassen sich solche Dinge nun auch leichter bewerkstelligen.

Ausbau der Knowledgebase

Hach ja, das Sorgenkind. Die Knowledgebase war an sich nichts anderes als eine Migration vom alten MediaWiki in die eigens erstellte Wiki-Umgebung der neuen Seite. Das ganze Fachchinesisch wie Systemanforderungen, genauere technische Beschreibungen, spezifische Sonderfunktionen und Anwendungsfälle sollen auf Dauer in der Knowledgebase landen. Natürlich werden die wichtigen Grundinformationen weiterhin auch im Produkttext zu finden sein. An sich soll die Aufteilung so sein:

Der ganze schöne und informative Kram bleibt auf der Produkt-Seite und alles was eher in Richtung Nachschlagen für Produkt-Kenner oder eben weiter Interessierte geht, wird in der Knowledgbase zu finden sein.

Natürlich wird die Knowledgebase auch weiterhin der Ort für Kunden sein, die nach Hilfestellung suchen. Das wird sich nicht ändern, keine Sorge.

Was passiert mit der Hardware-Seite?

Ja, die Hardware-Seite ist auch nochmal so ein Sorgenkind mit einer eigens geschriebenen Komponente zur einfachen Ausgabe von Daten zu den Geräten. Die Seite wird es auf Dauer nicht mehr geben. Aber das hat einen eher positiven Grund:

Netmax kriegt einen Webshop!

Das ist glaube ich die größte Entwicklung an der ich grad tüftle für uns: Die NetMax-Seite wird einen komplett in die Seite integrierten Webshop bekommen auf der alle unsere Produkte und ausgewählte Hardware direkt gekauft werden können.

Dabei wird die gesamte Shoplogik über die API des Anbieters Shopify (https://www.shopify.com/blog/what-is-shopify) laufen. Dadurch können wir Ihnen eine stabile und sichere Shop-Umgebung liefern, die sich aber eben direkt auf unserer Seite befindet. Und sobald Sie ihre Bestellung abschließen wollen, werden Sie über die sicheren Server von Shopify durch den Abschluss des Prozesses geführt. Dazu dann aber mehr wenn alles soweit ist.

Da derzeitig noch etwas API-Logik und Shop-Design erarbeitet werden müssen, kann ich nun mal leider noch nichts präsentieren. Aber keine Sorge, sie werden sich direkt wie zu Hause fühlen!

Abschließendes

So, das wars diese Woche auch wieder mit dem Blog-Eintrag. Es wird weiterhin immer mal wieder kleinere Updates geben. Fun Fact: In diesem Update wurde nochmal etwas am Layout optimiert und das Icon für das Menu gegen ein Material-Icon (https://fonts.google.com/icons) ausgetauscht. Unauffällig, macht mir aber meinen Job leichter und ihr Erlebnis unterbewusst besser! =)

Damit verabschiede ich mich bei Ihnen und wünsche viel Erfolg, bei Fragen und Anmerkungen und auch lustigen Anekdoten: fcoenen@netmax.de

Vielen Dank fürs Reinschauen!

Bis dahin, man liest sich!